Navigation: [Zum Menü], [Zu den Metadaten], [Zur Suche], [Zurück zur grafischen Ansicht]
Languages: [» English],  


Ihr Kind im Krankenhaus
Wir helfen Ihrem Kind, wieder gesund zu werden
Haben Sie Vertrauen zu unseren Ärzten und zum Pflegepersonal!


© LKH-Univ. Klinikum Graz/Pachernegg
[Bildvergrößerung] © LKH-Univ. Klinikum Graz/Pachernegg


Ihre Angaben und Beobachtungen zum Zustand Ihres Kindes sind sehr wichtig für uns!
Diese werden bei der Aufnahme Ihres Kindes erhoben. Informieren Sie uns bitte auch über besondere Gewohnheiten Ihres Kindes (Essen, Schlafen, etc.) und vergessen Sie bitte nicht, sein Lieblingsspielzeug, seine Schmusedecke oder Ähnliches mitzunehmen.

Zur Aufnahme bringen Sie bitte mit:


Mitaufnahme von Mutter und Vater
© LKH-Univ. Klinikum Graz/M.Kanizaj
[Bildvergrößerung] © LKH-Univ. Klinikum Graz/M.Kanizaj

Sie können als Begleitperson mit Ihrem erkrankten Kind aufgenommen werden, sofern es die Bettenkapazität zulässt.
Zu entrichtende Gebühren (einschließlich Standardfrühstück) für Begleitpersonen je Nächtigung in der Mutter-Kind-Einheit:

     ab dem vollendeten 3. bis zum vollendeten 6. Lebensjahr  €   7,90
     ab dem vollendeten 6. bis zum vollendeten 10. Lebensjahr € 14,50
     ab dem vollendeten 10. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr € 21,10
     ab dem vollendeten 14. Lebensjahr € 27,70

 

Für eine Mitaufnahme im Klappbett sind folgende Gebühren (inkl. Standardfrühstück) je Nächtigung zu entrichten:

      ab dem vollendeten 3. bis zum vollendeten 6. Lebensjahr €   5,90
      ab dem vollendeten 6. bis zum vollendeten 10. Lebensjahr € 10,50
      ab dem vollendeten 10. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr € 15,10
      ab dem vollendeten 14. Lebensjahr € 19,70


Die Verpflegungsgebühr beträgt zusätzlich pro Tag € 8,91
(Pauschale für die Mahlzeiten eines jeden Tages, ausgenommen das Frühstück)
Alle Preise enthalten bereits die gesetzliche Umsatzsteuer!
Begleitpersonen zu Kindern unter drei Jahren werden kostenlos mitaufgenommen! Das bedeutet, dass weder eine Nächtigungs- noch eine Verpflegungsgebühr zu entrichten ist.

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne die
Mitarbeiter der Abteilung Patientenmanagement, Tel. 385/84895.

Ist ihr Kind zusatzversichert oder sind Sie Mitglied beim Verein „KiB children care" oder „Mutter und Kind im Krankenhaus (MUKI)" werden die Begleitpersonenkosten direkt mit der von Ihnen angegebenen Versicherung oder dem Verein verrechnet. Bringen Sie dazu bitte Ihre Polizzennummer bzw. Mitgliedsnummer mit. Dies ist jedoch nur für Begleitpersonen zu Kindern ab dem vollendeten 3. Lebensjahr relevant, da ansonsten keinerlei Kosten anfallen.
In Ausnahmesituationen kann es möglich sein, dass Sie als Begleitperson nicht direkt an der Klinik untergebracht werden können. Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Schlafstelle im Landesinternat zum „Klappbetttarif" (Preise siehe oben).
Wir wollen damit besonders Eltern, die außerhalb von Graz wohnen, die Möglichkeit geben, in der Nähe ihres Kindes bleiben zu können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, falls Sie aus Platzmangel nicht mit aufgenommen werden können.
Die Mitaufnahme von Begleitpersonen bei Säuglingen, noch nicht schulpflichtigen und schwerkranken Kindern wird auf jeden Fall vorrangig behandelt.



Schulkinder im Krankenhaus

[Link zum Bild Schulkinder im Krankenhaus]




Schulkinder finden individuelle schulische Betreuung durch die Teilnahme am Unterricht in der Heilstättenschule. Bei langen Aufenthalten im Krankenhaus bringt die Heilstättenschule ein Stück Normalität in den Klinikalltag der jungen PatientInnen und Lernrückstände können vermieden werden. Für alle Schularten und Schulstufen wird im Rahmen der Heilstättenschule der Pflichtschulunterricht für schulpflichtige Kinder im Krankenhaus angeboten. Alle Kinder und Jugendlichen erhalten für den Besuch der Heilstättenschule eine anrechenbare Schulbesuchsbestätigung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Folder oder richten Sie Ihre Anfrage direkt per Email an die Heilstättenschule.

Bärenburg
Die Bärenburg, das Kindersicherheitshaus Graz, ist eine Initiative des Vereins Große schützen Kleine. Hier wird Klein und Groß gezeigt, wo im Haushalt Gefahrenquellen lauern, wie man die potenziellen Gefahren erkennt, entschärft und so Unfälle vermeidet. Denn 52 Prozent aller Kinderunfälle passieren im unmittelbaren Wohnbereich der Kinder, vier Fünftel davon im Wohnbereich. Küche, Bad und Kinderzimmer bergen laut Statistik die größten Gefahren.

BÄRENBURG, Kindersicherheitshaus Graz
LKH-Univ. Klinikum Graz

Auenbruggerplatz 49
8036 Graz

Telefon: +43 (316) 385 - 137 64
Email: baerenburg@klinikum-graz.at
Geöffnet: Mo - Fr von 9:00 - 12:00 Uhr, Mi 14:00 - 17:00



Lesehöhle - Die Kinder- und Jugendbibliothek des LKH Graz
Die Lesehöhle ist die Bibliothek der Univ.Klinik für Kinder und Jugendchirurgie Graz und umfasst mittlerweile mehr als 4.000 Bücher. Sie richtet sich vorrangig an Kinder und Jugendliche. Selbstverständlich sind aber auch deren Eltern und das Personal des Krankenhauses herzlich willkommen. Das Ausleihen der Bücher ist kostenlos.
Öffnungszeiten: MO bis DO, 15.00 bis 19.00 Uhr

Lesehöhle - Die Kinder- und Jugendbibliothek des LKH Graz
Auenbruggerplatz 34 (Erdgeschoß)
8036 Graz
Tel.: +43 (316) 385 - 3699
E-Mail: elise.gross@klinikum-graz.at

Weitere Informationen:



Ronald McDonald Haus
Im Mai 2014 wurde das neue Ronald McDonald Haus direkt am Gelände des LKH-Universitätsklinikum Graz eröffnet. Nur 200 Meter von der Kinderklinik entfernt, bietet es Familien mit schwer kranken Kindern „ein Zuhause auf Zeit" solange ihr Kind im Spital behandelt wird.

Ronald McDonald Haus Graz

Auenbruggerplatz 54
A-8036 Graz

Tel.: +43 (316) 34 99 36
Fax: +43 (316) 34 99 36
Mobil: +43 664 517 02 93
E-Mail: Haus.Graz@at.mcd.com



Rote Nasen - Clowndoctors
Kinder, die im Krankenhaus sind, verstehen oft nicht, warum sie hier sein müssen, warum Untersuchungen oder Operationen notwendig sind. Angst, Schmerzen, Unsicherheit und Langeweile - damit haben kleine Patienten besonders zu kämpfen. Sie sind traurig, weil ihnen die Umgebung fremd ist und Freunde und Familie nur zu Besuch kommen können.

Genau hier helfen ROTE NASEN Clowndoctors bei ihren regelmäßigen Visiten. Lesen Sie bitte mehr...



Unsere Universitätskliniken für Kinder






Weitere Beiträge auf dieser Ebene

Links:

Dokumente:

 Letzte Änderung: 01.07.2019

Hierarchie: Startseite  >> Patienten & Besucher  >> Ihr Kind im Krankenhaus

 
  


 Menü:

  1. [Startseite]
  2. [Medizinisch-/ pflegerische Einrichtungen]
  3. [Comprehensive Cancer Center (CCC)]
  4. [Ihr Aufenthalt bei uns ]
  5. [Erreichbarkeit und Infrastruktur]
  6. [ELGA]
  7. [Informationen von A-Z]
  8. [Ihr Kind im Krankenhaus]
  9. [Lageplan]
  10. [Narkose bei Menschen mit speziellen Bedürfnissen ]
  11. [Patientenrechte]
  12. [Aktuelles]
  13. [Veranstaltungen]
  14. [Kontakt]
  15. [LKH-Univ. Klinikum Portal]