Navigation: [Zum Menü], [Zu den Metadaten], [Zur Suche], [Zurück zur grafischen Ansicht]

COVID-Impfung mit AstraZeneca: Univ.-Prof. Dr. Robert Krause, Infektiologe des Klinikum Graz, informiert

Am 7. Februar 2021 ist die erste Lieferung des AstraZeneca Impfstoffes in Österreich eingetroffen. Univ.-Prof. Dr. Robert Krause, Infektiologe und Leiter der Sektion „Infektiologie und Tropenmedizin“ am LKH-Univ. Klinikum Graz beantwortet die häufigsten Fragen rund um AstraZeneca, wie beispielsweise zur Wirksamkeit, welche Nebenwirkungen es gibt und ob man zwischen den Impfstoffen wechseln kann.







00:00 - Wie wirkt der Impfstoff AstraZeneca?
01:34 - Unterscheidet sich die Wirksamkeit zu anderen Impfstoffen?
03:12 - Muss ich mir Sorgen machen, dass AstraZeneca mein Erbgut verändert?
04:07 - Basieren andere Impfstoffe auch auf dieser Technologie?
04:39 - Welche Nebenwirkungen sind bei AstraZeneca bekannt?
05:51 - Wie wirksam ist AstraZeneca gegen Mutationen?
07:06 - Kann man zwischen den Impfstoffen wechseln?
08:01 - Wie lange hält der Impfschutz an?
09:08 - Wie sicher ist AstraZeneca für Personen über 65 Jahre und Risikogruppen?

Allgemeine Fragen zur COVID-Impfung beantwortet Infektiologe Robert Krause auch im Videoclip „Alles zur COVID-Impfung".







Weitere Beiträge auf dieser Ebene


 Letzte Änderung: 09.02.2021

Hierarchie: Startseite  >> Das LKH-Univ. Klinikum  >> Aktuelles

 
  


 Menü:

  1. [Startseite]
  2. [Direktorium ]
  3. [Leitbild Klinikum]
  4. [Kennzahlen]
  5. [Medizinisch-/ pflegerische Einrichtungen]
  6. [Comprehensive Cancer Center (CCC)]
  7. [Verwaltung ]
  8. [Betriebsrat]
  9. [Daten&Fakten]
  10. [Informationen von A-Z]
  11. [Galerie im Klinikum ]
  12. [Aktuelles]
  13. [Veranstaltungen ]
  14. [ ]
  15. [Presse ]
  16. [Karriereportal]
  17. [Klinikum 2020 ]
  18. [100 Jahre LKH-Univ. Klinikum Graz]
  19. [Medizinische Universität Graz ]
  20. [Kontakt]
  21. [LKH-Univ. Klinikum Portal]