Navigation: [Zum Menü], [Zu den Metadaten], [Zur Suche], [Zurück zur grafischen Ansicht]

Technischer Sicherheitsbeauftragter



Der Technische Sicherheitsbeauftragte hat die medizinisch-technischen Geräte und die technischen Einrichtungen der Krankenanstalt zum Schutz der in Behandlung stehenden Personen regelmäßig zu überprüfen bzw. für solche Überprüfungen zu sorgen. Er hat ferner für die Beseitigung von Gefahren, die sich aus festgestellten Mängeln ergeben, sowie für die Behebung der Mängel zu sorgen. Bei seiner Tätigkeit hat der Beauftragte mit den zur Wahrnehmung des Schutzes des Lebens oder der Gesundheit von Menschen nach den Bestimmungen des Strahlenschutzgesetzes und des Arbeitnehmerschutzgesetzes bestellten Personen zusammenzuarbeiten.
Der Technische Sicherheitsbeauftragte ist auch bei allen Planungen für Neu-, Zu- und Umbauten der Krankenanstalt sowie bei der Anschaffung von medizinisch-technischen Geräten und technischen Einrichtungen zuzuziehen. Er hat den ärztlichen Direktor und den Verwaltungsdirektor in allen Fragen der Betriebssicherheit und des einwandfreien Funktionierens der medizinisch-technischen Geräte und der technischen Einrichtungen zu beraten.





Leitung
Ing. Franz Deutschmann
Telefon
(+43 316) 385-84753
Fax
(+43 316) 385-16896
E-Mail
franz.deutschmann@klinikum-graz.at

Adresse
Auenbruggerplatz 52
Versorgungszentrum, 2. UG


Weitere Beiträge auf dieser Ebene


 Letzte Änderung: 09.01.2017

Hierarchie: Startseite  >> Das LKH-Univ. Klinikum  >> Verwaltung

 
  


 Menü:

  1. [Startseite]
  2. [Direktorium ]
  3. [Leitbild Klinikum]
  4. [Kennzahlen]
  5. [Medizinisch-/ pflegerische Einrichtungen]
  6. [Comprehensive Cancer Center (CCC)]
  7. [Verwaltung ]
    1. [Bereiche/Abteilungen]
    2. [Stabsstellen]
    3. [Einrichtungen]
    4. [Lehrberufe]
  8. [Betriebsrat]
  9. [Daten&Fakten]
  10. [Informationen von A-Z]
  11. [Galerie im Klinikum ]
  12. [Aktuelles]
  13. [Veranstaltungen ]
  14. [ ]
  15. [Presse ]
  16. [Karriereportal]
  17. [Klinikum 2020 ]
  18. [100 Jahre LKH-Univ. Klinikum Graz]
  19. [Kontakt]
  20. [LKH-Univ. Klinikum Portal]